Friedenslichter zum Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

Ehrenamtliche erinnern mit Lichtaktion an den Atombombenabwurf auf Hiroshima und fordern atomare Abrüstung

Veranstaltungsart: 
Politische Veranstaltung
Thema: 
Sonstiges
Veranstalter: 
Wann?

Donnerstag, 06. August 2020
01:15 bis 01:30 Uhr

Wo?
Hiroshimaplatz, vor dem Neuen Rathaus Hiroshimaplatz 37083 Göttingen (Niedersachsen) auf Karte zeigen

Zum Gedenken an die Oper der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki entzündet Greenpeace Göttingen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, genau 75 Jahres nach der Explosion der Bombe über Hiroshima (1:15 Uhr unserer Zeit, 8:15 Uhr Ortszeit) auf dem Hiroshimaplatz ca. 100 Kerzen in Form eines Peace-Zeichens. Damit verbunden ist auch die Forderung nach atomarer Abrüstung, damit sich solche Gräueltaten niemals wiederholen.

zur Veranstaltungsübersicht