Sei dabei beim IceRide 2014!

Media

Am 4. Oktober geht es los, weltweit werden Tausende auf ihr Rad steigen und für den Schutz der Arktis in die Pedale treten. Sei dabei und komm mit zum ICE RIDE nach Kassel.

Schon im September letzten Jahres haben tausende von Menschen bunte und laute Fahrraddemos veranstaltet, ihre Botschaft; Wir wollen und brauchen keine Öl- oder Gasbohrungen in der Arktis.

Aus anfänglichen Demonstrationen Einzelner ist damit eine Veranstaltung für die ganze Familie entstanden mit kreativen Kostümen, Schminkständen, politischen Reden und viel Musik.

Zusammen können wir eine neue Bewegung entstehen lassen, denn gemeinsam bilden wir das Sprachrohr aller Generationen unserer Gesellschaft ab, und können der Politik und der Industrie klar machen, wie wichtig die Zukunft der Arktis für das Weltklima ist.

 

Wir laden euch ein kommt am 4. Oktober mit nach Kassel zum Ice Ride.

Wir treffen uns um 13 Uhr mit Fahrrädern ausgestattet auf Gleis 5 des Göttinger Bahnhofs.

Gemeinsam fahren wir dann mit dem Zug nach Kassel.

 

Dort erwartet euch ein buntes Programm

Auf einer Strecke von ca. 6 km werden wir durch die Kasseler Innenstadt fahren und

im Anschluss in einer kleinen Abschlusskundgebung nochmal deutlich was der Schutz der Arktis bedeutet.

 

Musikalisch werden wir unterstützt durch

"Hans Eitle, Liedermacher aus Bad Zwesten" und das

"Akustik Duo Frauke (Fay) & Phil aus Kassel"

 

Gegen 18 Uhr werden wir die Heimreise antreten.

 

Ihr habt noch Fragen, schreibt uns einfach an via Mail: info@goettingen.greenpeace.de

 

Es ist dringend ein Stopp jeglicher wirtschaftlicher Nutzung geboten, solange bis ein rechtsverbindliches Abkommen zum Schutz der Arktis verabschiedet wird.

#SavetheArctic

Tags