Europas wilde Wälder

Media

Uralte Buchen, dichtes Unterholz, federnder Boden - Ganz Europa war einmal von dichten Urwäldern überzogen. Unser Kontinent muss auf unsere Vorfahren häufig beängstigend und feindlcih gewirkt haben. Denn bevor die großen Siedlungen auf unserem Kontinent entstanden, bewohnten Wisents, Bären und Wölfe die Gebiete des alten Europas. Markus Mauthe ist 2 Jahre mit der Kamera unterwegs gewesen und hat die letzten Urwälder unseres Kontinents besucht. Seit vielen Jahren ist der Naturfotograf für Greenpeace in der Welt unterwegs und zeigt dabei die schönsten Seiten unseres Planeten. Diesmal müsste er gar nicht weit reisen, den schon vor unser Haustür beginnen Europas wilde Wälder.
In seiner Multivisionshow kombinierte er Fotos, Musik und Geschichten und nahm die Besucher mit auf eine Erlebnisreise von den skandinavischen Fichten Wäldern bis hin zu Korkeichenwäldern des Mittelmeeres.

 

Tags