Nie wieder Tschernobyl!

Media

Mahnwache anlässlich des Jahrestages der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl und Unterschriftensammlung für die sofortige Stilllegung des AKW Grohnde

Am vergangenen Dienstag haben wir uns zu einer Mahnwache am Gänseliesel versammelt, um den Opfern der Nuklearkatastrophe Tschernobyl zu gedenken, die sich in der Nacht vom 25. auf den 26. April 1986 ereignete. Um über die allseits bekannten Fakten hinaus zu informieren, wurden von Greenpeace Göttingen und der Anti-Atom-Initiative Göttingen Reden zum historischen und technischen Geschehen Tschernobyls gehalten und Unterschriften gesammelt um eine sofortige Stilllegung des AKWs Grohnde zu fordern. Vielen Dank an alle Interessierten!

Tags